Modell Marina
.
Mit dem Marina-Quartier entsteht in zentraler Lage am östlichen Rand der Regensburger Altstadt ein neuer Stadtteil. Die Lage neben den denkmalgeschützten Schlachthof-Hallen in direkter Nähe zur Donau ist hochattraktiv.
Der städtebauliche Entwurf des Kölner Planungsbüros Astoc lieferte die Rahmenbedingungen für den Wohnblock, der eine markante Stelle im neuen Quartier besetzt. Die vermeintlich strengen Vorgaben des Bebauungsplans boten überraschend viel Spielraum und waren gerade deshalb eine Herausforderung.
Das Haus mit 29 Wohnungen zwischen 50 und 200 qm bietet in den Einschnitten der Obergeschosse Maisonettes mit großen Dachterrassen.

1. Rang im Plangutachten 2013
Fertigstellung 2016

Mitarbeiter:
Maria Zimmermann, Maximilian Hummel
Torben Römer, Stephi Fischer, Anne Schiedewitz

Bauherr:
Gruber Wohnbau und Vertriebs GmbH

Marina