Wichtigstes Anliegen im Wettbewerb für den Kindergarten „Stutzwinkel“ in Straubing war, alle funktionalen Abläufe ohne Hürden (wie Obentürschließer etc.) zu ermöglichen. Deshalb gibt es im 2-geschoßigen Haus einen durchgehenden Balkon, der als 1. Fluchtweg dient und direkter Weg in den Garten ist. Zugleich bieten die Auskragungen Sonnenschutz in der warmen Jahreszeit.

Der Entwurf nimmt die Vorgaben des bestehenden Bebauungsplans auf und setzt sie naheliegend um:
Vorfahrt, Parken und Erschließung von Osten ohne Platzverlust. Nach Westen alle großen Aufenthaltsräume mit Blick in die großzügigen Freiflächen.

3. Preis im nicht offenen Realisierungswettbewerb 2019

Mitarbeit:
Florian Fischer

Modell:
Heinz Kolaczek, Regensburg

Ausloberin:
Stadt Straubing

alle Preisträger auf competitionline