Generalsanierung eines Mansarddachhauses im Regensburger Prinzenweg mit elf Wohnungen. Dabei wird ein Aufzug eingebaut und der Eingang vom Garten an die Stra├če verlegt.

Sechs Wohnungen erhalten einen Balkon. Eine Maisonette geht vom 2. OG in die Mansarde. Die wilde, bauzeitliche Mischung aus Fensterformaten auf der Gartenseite bleibt erhalten.

Mitarbeit: Matthias Gruber, Magda Gnatz, Theresa Wunder

Bauherr: privat

Planungsbeginn 2022
Fertigstellung 2024