Spatenstich für die 5-gruppige KITA Heuchling in Lauf a.d. Pegnitz.
2 Krippengruppen, eine altersgemischte Gruppe und 2 Kindergartengruppen werden Platz für mindestens 98 Kinder bieten.
Das Haus wird in Holzrahmenbauweise mit Brettsperrholzdecken errichtet und mit Luft-Wärmepumpe beheizt. Auf dem Gründach mit Regenrückhaltung wird Photovoltaik zur Energieerzeugung vorgesehen.

Auftragserteilung nach VgV-Verfahren im November 2021
Genehmigungsplanung Juni 2023
Baubeginn Juni 2024
Fertigstellung Januar 2026

Bauherr: Stadt Lauf a.d. Pegnitz
gefördert mit Mitteln des Freistaates Bayern

Mitarbeit: Johanna Christoph, Magda Gnatz
Bauleitung: Hermann Richter