Martin Köstlbacher
Dipl. Ing. FH Architekt BDA und Stadtplaner

1964 geboren in Regensburg
1994 Diplom an der FH Regensburg

1994-1996 Mitarbeit bei Deubzer König Architekten, Berlin
seit 1996 selbständiger Architekt, Zusammenarbeit mit Hans Miczka
1999-2006 Gierstorfer Köstlbacher Miczka Architekten

seit 2006 Köstlbacher Miczka Architektur Urbanistik

Mitglied der Bayerischen Architektenkammer BYAK 174472
Beiratsmitglied im Architekturkreis Regensburg
Mitglied im BDA Bund Deutscher Architekten
Mitglied im Kunst- und Gewerbeverein Regensburg

Lehraufträge und Gastkorrekturen an der OTH Regensburg
Preisrichter und Mitglied des mobilen Gestaltungsbeirats der Bay. Architektenkammer


Hans Miczka
Dipl. Ing. FH Architekt BDA und Stadtplaner

1967 geboren in Kaufbeuren im Allgäu
1992 Diplom an der FH Regensburg

1992-1994 Mitarbeit im Architekturbüro Prof. Christian Hütz, Regensburg
1994-2001 Mitarbeit im Architekturbüro Hans Schranner und Prof. Matthias Reichenbach-Klinke, Adlkofen/Ndb.
seit 1996 Zusammenarbeit mit Martin Köstlbacher
1999-2006 Gierstorfer Köstlbacher Miczka Architekten

seit 2006 Köstlbacher Miczka Architektur Urbanistik

Mitglied der Bayerischen Architektenkammer BYAK 174723
Mitglied im Architekturkreis Regensburg
Mitglied im BDA Bund Deutscher Architekten